Spenden für die Klage: BI Windkraft Wetter vs. Land Hessen

Der Teilregionalplan Energie Mittelhessen trat am 18.12.2018 in Kraft. Immer noch lehnen zahlreiche Bürgerinitiativen die Zuordnung der Windvorranggebiete ab.

Gemeinsam mit der Stadt Wetter wollen wir, die BI Windkraft Wetter e.V., nicht hinnehmen, dass das Land Hessen bei der Planung der Windvorranggebiete sowohl die offizielle Windmessung der Stadt als auch das Gutachten der Oberen Denkmalschutzbehörde schlichtweg ignoriert hat. Diese Willkür wollen wir nicht hinnehmen und den vorgegebenen demokratischen Weg zu Ende gehen. Dieser besteht in einer Klage gegen den gesamten Teilregionalplan.

Die Klage gegen das Land Hessen erfordert in hohem Maße anwaltliches Engagement und einen langen Atem. Die Stadt Wetter hat uns aufgefordert, dass wir uns an den zu erwartenden Anwaltskosten in Höhe von maximal 12.000,- € beteiligen sollen. Die Erwartung der Stadt liegt bei 1/3 der Anwaltskosten, also bis zu 4.000,- €.

Für diese Summe reichen Mitgliedsbeiträge und unser Kassenstand leider nicht aus – und darum bitten wir um Ihre Unterstützung.

Wir klagen insbesondere, weil das Land Hessen Windkraftanlagen an einer Stelle bauen möchte, an der nachweislich kaum Wind weht. Dieser behördlichen Willkür muss Einhalt geboten werden. Energiewende ja, aber bitte mit Sinn und Verstand.

Wenn auch Sie unser Anliegen unterstützen, helfen Sie uns mit einer Spende!

Spendenkonto:

  • Empfänger: BI Windkraft Wetter
  • IBAN: DE02533500000080014651
  • BIC: HELADEF1MAR (Sparkasse Marburg-Biedenkopf)
  • Verwendungszweck: Klage gegen den TRPEM

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und Spenden an die BI sind steuerlich begünstigt. Spendenquittungen werden über den Kassenwart des Vereins ausgestellt. Kassenwart des BI Windkraft Wetter e.V. ist Rainer Heideroth, Burgstr. 11, 35083 Wetter-Mellnau.

Über den weiteren Verlauf der Klage informieren wir auf unserer Homepage
www.bi-windkraft-wetter.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.